100 km geräumte und sonnige Winterwanderwege

Winterwandern in weißer Pracht

Wandern und Bewegung an der frischen Luft ist seit jeher bewährtes Rezept für Gesundheit und Wohlergehen. Die Bergwanderführer der Tiroler Wanderhotels kennen sich bestens aus, sorgen für Sicherheit und machen jede Wanderung zu einem einzigartigen Erlebnis. Sportliche Abwechslung bieten das Familienskigebiet und der Rodelberg direkt neben dem Hotel.

Spezieller Service der Tiroler Wanderhotels garantiert perfekt organisierte Urlaubsfreuden

Regelmäßige Themenwanderungen mit tollen Erlebnishöhepunkten, alle Pauschalen sind speziellen Wanderthemen zugeordnet

Im Winter verschiedene geführte Winteraktivitäten pro Woche, z.B. Winterwandern, Langlaufen oder Skitouren

Kostenloser Verleih von Wanderausrüstung wie Teleskopstöcke, Schneeschuhe und Rucksäcke.

Wanderkarten, Wegbeschreibungen, Tourenvorschläge sowie Natur-und Pflanzenführer sind an der Rezeption erhältlich.

Wöchentlicher Stammtisch mit Tourentipps und Beratung

>> Hier geht es zu unserer Facebook Seite Ihr Gastgeber und Wanderführer Rainer Müller beschreibt dort regelmäßig die Sommer- und Winterwanderungen.

In luftiger Höhe

Auch im Winter gibt es die Möglichkeiten, Gipfel im Tannheimer Tal zu erklimmen: das Neunerköpfle mit dem größten Gipfelbuch der Alpen in Tannheim oder den Gamskopf am Füssener Jöchle in Grän.

So lässt sich die traumhafte Winterlandschaft aus luftiger Höhe bestaunen.


Das könnte Sie auch interessieren

Ab auf die Piste!

Der Sonnenhof liegt direkt am Skigebiet Füssener Jöchle. Lassen Sie sich von der malerischen Winterkulisse verzaubern!

mit Schwung bergab

Kurven Sie auf einer der sieben Rodelstrecken im Tannheimer Tal – ein Spaß für Groß und Klein.

Winterwandern am See